Currently browsing category

Preise und Auszeichnungen

Paul Plamper, Ulrike Almut Sandig, Walter Filz

Eich- und Eggebrecht-Preise an Plamper und Filz verliehen

Am 9. September wurden auf dem Mediencampus Villa Ida der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig der Günter-Eich-Preis an Paul Plamper verliehen. Mitglieder der Jury unter dem Vorsitz von Wolfgang Schiffer (ehemaliger WDR-Hörspielchef) waren die Autorin Linde Rotta und ehemaliges MDR-Hörspieldramaturg Thomas Fritz. Zusammen mit dem Günter-Eich-Preis für Hörspiel wurde auch der …

Die drei Finalisten des 70. Hörspielpreises der Kriegsblinden 2021

In ihrer Sitzung am 18. Mai hat die fünfzehnköpfige Jury des Hörspielpreises der Kriegsblinden aus 22 Einreichungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre drei Finalisten gewählt. Die Verleihung des Preises findet am 18. August im Kölner Funkhaus des Deutschlandfunks um 16.30 Uhr online und im Radio …

Die Einreichungen zum 70. Hörspielpreis der Kriegsblinden

Am 18. Mai trifft sich die  Jury des Hörspielpreises der Kriegsblinden, der von der der Film- und Medienstiftung Nordrhein-Westfalen Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband und getragen wird. Aus den Einreichungen der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wählt sie drei Finalisten, die am 21. Juni bekanntgegeben werden. Die Verleihung …

Hörspiel des Jahres 2020

Aus der zwölf Hörspielen des Monats hat die Deutschen Akademie der Darstellenden Künste (DADK) türken, feuer von Özlem Özgül Dündar zum Hörspiel des Jahres 2020 gewählt. Das Stück ist noch bis 18. April 2021 nachhörbar). Regie bei dieser Produktion des Westdeutschens Rundfunks (WDR) führte Claudia Johanna Leist, die Komposition stammte …

Axel-Eggebrecht-Preis an Walter Filz, Günter-Eich-Preis 2021 an Paul Plamper

Weil wegen der Corona-Pandemie der Axel-Eggebrecht-Preis im vorigen Jahr nicht vergeben konnte, wurde er in diesem Jahr zusammen mit dem Günter-Eich-Preis verliehen. Die beiden mit je 10.000 Euro dotierten Auszeichnungen werden im jährlichen Wechsel von der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig ausgelobt und würdigen das Gesamtwerk eines Autors, der sich um …

Deutscher Hörbuchpreis 2020 Kategorie Hörspiel

Der deutsche Hörbuchpreis 2020 in der Kategorie Hörspiel geht an „Die Jahre“ von Annie Ernaux in der Bearbeitung von Luise Voigt (Text) und Björn SC Deigner (Musik), eine Produktion des Hessischen Rundfunks. Anlässlich eines Empfangs im Berliner Café Einstein wurden die Trophäen übergeben, nachdem die offizielle Preisverleihung, die für den …

Komödiantische Dystopien

Die drei Finalisten des 69. Hörspielpreises der Kriegsblinden 2020 Heute, am 24.6.20 um 11 Uhr, wird auf fimstiftung.de die Verleihung des Hörspielpreises der Kriegsblinden gestreamt. Wer wird der Preisträger des 69. Hörspielpreises der Kriegsblinden sein? Holger Böhme, Wolfram Lotz oder wittmann/zeitblom? Zwei der drei von der 15-köpfigen Jury für die Endausscheidung des …

Christian Wittmann & Georg Zeitblom, Bild: Martin Walz.

Die drei Finalisten des 69. Hörspielpreis der Kriegsblinden 2020

Die drei Finalisten des 69. Hörspielpreises der Kriegsblinden sind: „AUDIO.SPACE.MACHINE“ von wittmann/zeitbom (DLF) Die Jurybegründung: In besonders geglückten Momenten überschreitet das Hörspiel die Grenzen von Körper, Raum und Zeit. Dann zieht es sein Publikum mithilfe von Musik, Geräuschen, von zwingenden Rhythmen und den Timbres der SchauspielerInnen-Stimmen tief in einen unendlichen …

Ruth Johanna Benrath. Bild: Bernd Suchland.

Preisverleihung „Hörspiel des Jahres 2019“ in Frankfurt

Am Samstag, den 22. Februar 2020 wird um 19.30 Uhr im Frankfurter Literaturhaus (Schöne Aussicht 2, 60311 Frankfurt am Main) das Hörspiel des Jahres 2019  „GEH DICHT DICHTIG! – Hörspieldialog mit Elfriede Gerstl“ von Ruth Johanna Benrath vorgeführt. Regisseurin Christine Nagel hat mit Gerti Drassl, Dörte Lyssewski und der Komponistin …