Currently browsing

Hörspiel my ass

In dem von Michael Lentz herausgegebenen Themenheft „Himmel Hörspiel“ der Vierteljahreszeitschrift „Neue Rundschau“ Heft 3/2019 veröffentlichte Ulrich Bassenge seine Einschätzung der gegenwärtigen Situation des Hörspiels die wir hier dokumentieren. Eine erweiterte Fassung seines Texte ist unter dem Titel „Wie das Hörspiel auf den Hund kam“ am 01.10.2019 im Nachtstudio auf …

Das hat dir der Ludwig gesagt

Ulf Stolterfoht / Thomas Weber: ein strumpf wächst durch den tisch SWR 2, Di 02.07.2019, 23.03 bis 23.49 Uhr Auf der Webseite des SWR-Hörfunks soll man eine Kritik zu Ulf Stolterfohts aktuellem Lyrikband „Fachsprachen XXXVII-XLV“ hören können. Doch nach der Ansage des Formattitels („SWR 2 Lesenswert“) gibt es nur ein abgehacktes …

Hörspiel des Monats August 2016

Lila und Fred frei nach Friedrich Schillers „Kabale und Liebe“ Von Cristin König Regie: Cristin König Komposition: Friederike Bernhardt Produktion: Deutschlandradio Kultur Länge: 61:26 Ursendung: D-Kultur, 14.08.2016   Die Begründung der Jury Erstaunlich, wie gut dieses Experiment funktioniert: Cristin König hat Friedrich Schillers Jugenddrama „Kabale und Liebe“ auf den Prüfstand …

Hörspiel des Monats September 2014

Bei mir hing Vati immer pünktlich am Galgen Autor: Niklas Frank Regie: Christine Nagel Produktion: NDR Redaktion: Susanne Hoffmann Ursendung: 07.09.2014, NDR Info Länge: 74:15 Die Begründung der Jury Dass, nach einem geläufigen Bonmot von Karl Kraus, dem Wort ‚Familienbande’ immer ein Beigeschmack von Wahrheit anhaftet, klingt plötzlich zu harmlos, …

Die Einreichungen zum 63. Hörspielpreis der Kriegsblinden

Am 31. März hat die Jury in Saarbrücken getagt, um aus den Einreichung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre drei Favoriten und daraus den Preisträger zu wählen. Einreichungen der Sender Antilopenverlobung (BR) Autoren: Dietmar Dath und Mareike Maage Regie: Leonhard Koppelmann Ich Wir Ihr Sie (BR) …

Nicht-orientierbare Flächen oder Die Abschaffung der Begriffe

Dietmar Dath: Die Abschaffung der Arten. 12-teiliges Hörspiel Bayern 2, sonntags 30.1.2011 bis 17.4.2011, jeweils 15.00 bis 15.55 Uhr Mit welchen Verstehenswerkzeugen, hat (sich) der Hörspielbearbeiter und Regisseur Ulrich Lampen gefragt, soll man sich einem Buch voller verquerem und disparatem Wissen nähern? Seine Antwort: „Klugheit und Bildung helfen und führen …