Currently browsing category

Texte

Nur ganz leicht neu

Jochen Meißner: Die rote Tür – Ein heiteres Doomscrolling-Hörspiel jenseits der Linearität des Radios Deutschlandfunk Kultur, So, 23.10.2022, 18.30 bis 20.00 Uhr Von Elisa Schüler Während eines Hörspiels woanders hinswitchen? So was geht gar nicht! Oder doch? Im Hörspiel „Die rote Tür“ ist es sogar extra erwünscht. Zwar gab es …

Im optischen Sog

Albrecht Kunze: Stadt in Angst SWR 2, Samstag, 22.10., 23.03 bis 0.18 Uhr „Stadt in Angst“ ist der deutsche Titel des Films „Bad Day at Black Rock“ von John Sturges aus dem Jahr 1955. Das neue Stück des Frankfurter Musikers und Hörspielmachers Albrecht Kunze entwickelt auf dieser Folie ein unheimliches …

Spuren des Feuers

Sebastian Hocke: Aus der Asche DLF, Samstag, 08.10.2022, 20.05 bis 21.05 Uhr In seinem Hörspiel „Aus der Asche“ erzählt Sebastian Hocke drei Geschichten von gewaltförmigen Beziehungen in der ostdeutschen Provinz, die alle mit Feuer zu tun haben – von Streichhölzern als Mittel der Selbstverletzung, von Brandstiftungen und von Kohlen, die …

Erwartbares mit Schrecken

Seelenfänger – Podcastreihe über Sekten Kulte und esoterische Bewegungen 1. Staffel: Der Anastasia-Kult von Emeli Glaser und Dennis Müller BR seit 29. September in der ARD Audiothek Im Zentrum der Fantasy-Welt der Romanreihe „Die klingenden Zedern Russlands“ des russischen Schriftstellers Wladimir Megre steht die in der sibirischen Taiga autark lebenden …

Wenn fiktive und reale Welt verschmelzen

Juan S. Guse: Miami Punk: The complete DLC. Hörspiel-Spiel NDR Kultur, Mi 21.9., 28.9., 5.10. 2022, 20.00 bis 22.00 Uhr In der Hütte eines von seinen Auslandseinsätzen traumatisierten Bundeswehrsoldaten treffen sich drei Freunde, um in die dystopische Welt eines Pen-and-Paper-Rollenspiels abzutauchen. Das Hörspiel-Spiel „Miami Punk: The complete DLC“ von Juan …

Wüste Storys

Katharina Volckmer: Der Termin SWR 2, Sa 17.9.2022, 23.03 bis 0.30 Uhr In der Hörspielfassung des Debütromans „Der Termin“ der in London lebenden Autorin Katharina Volckmer geht es auf drastische Weise um eine interkulturelle Geschlechtsumwandlung, eine fiktive sexuelle Obsession für den geliebten Führer, groteske Komik und allerhand Identitätspolitisches. Darf die …

Dreieckige Spitzen und Kanten

Heiner Goebbels: Juke Box Archive. Selbstportrait als Collage aus Material meines künstlerischen Schaffens SWR 2, HR 2 Kultur,  Mi 17.08.2022, 0.05 bis 2.00 Uhr Terminprogrammierungen anhand von Geburts-, Jahres- oder Todestagen stehen nicht im besten Ruf, werden aber fleißig betrieben. Anlässlich dessen 70. Geburtstags spendierte der SWR dem Komponisten und …

Wir sind schon rechte Teufel

Björn SC Deigner: Die Polizey Deutschlandfunk Kultur, Mi 17.8.2022, 22.05 bis 23.00 Uhr Kann es gutgehen, wenn man einen Verbrecher zum Polizeichef macht? Auf lange Sicht nicht, wenn man dem Hörspielmacher Björn SC Deigner glaubt. In seinem Hörspiel „Die Polizey“ erzählt er eine Kriminalgeschichte der Polizei, die von einem Dramenfragment …

Unverständnis ernten

Monika Rinck: Risiko und Idiotie Bayern2, Sa, 9.6.2022, 16.00 bis 17.00 Uhr Monika Rinck hat in ihrem Essay-Bad „Risiko und Idiotie“ beschrieben, wie sich die Figuren des Idioten und der Diva zueinander verhalten und dabei humorvoll das Alberne, das Komische und die Idiotien in der Lyrik-Produktion und –Rezeption analysiert. Doch …