Currently browsing tag

Walter Filz

Axel-Eggebrecht-Preis an Walter Filz, Günter-Eich-Preis 2021 an Paul Plamper

Weil wegen der Corona-Pandemie der Axel-Eggebrecht-Preis im vorigen Jahr nicht vergeben konnte, wurde er in diesem Jahr zusammen mit dem Günter-Eich-Preis verliehen. Die beiden mit je 10.000 Euro dotierten Auszeichnungen werden im jährlichen Wechsel von der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig ausgelobt und würdigen das Gesamtwerk eines Autors, der sich um …

Kölner Kongess 2019

Verschobene Realitätswahrnehmungen

Der 3. Kölner Kongress: Reflexionen zum Thema „Erzählen. Sound. Öffentlichkeit.“ Unter dem Motto „Erzählen. Sound. Öffentlichkeit.“ fand am 15. und 16. März 2019 zum dritten Mal der Kölner Kongress statt, den der Deutschlandfunk (DLF) zusammen mit der Kölner Kunsthochschule für Medien (KHM) ausrichtete. Der kraftvoll interpunktierte Titel hätte nicht weiter …

Zähler und Erzähler

Walter Filz/Michael Lissek: Akte 88 – Die tausend Leben des Adolf Hitler. 10-teilige Hörfunkserie SWR 2 montags bis freitags 17.9.18 bis 28.9.18 jeweils 19.40 bis 20.00 Uhr Wo soll er nicht überall gesehen worden sein, Adolf Hitler, „der größte Feldherr aller Zeiten“ (spöttisch „Gröfaz“ genannt), der sich selbstverständlich nicht am …

Gesaenge, Choer, Kollektive.

Gesänge, Chöre, Kollektive – ein Hörspielrezitativ

Deutschlandradio Kultur, Sonntag, 5. Februar 2017, 18.30  bis 20.00 Uhr. Gesänge, Chöre, Kollektive – ein Hörspielrezitativ Regie: Jochen Meißner. Technische Realisation: Bernd Friebel und Sonja Rebel. Mit: Birgitt Dölling, Martin Engler, Nele Rosetz, Britta Steffenhagen. Im O-Ton: Beate Andres, Frieder Butzmann, Walter Filz, Ulrike Haage, Leonhard Koppelmann, Stephan Krass, Michael …

Im Bett in Studio 2

Walter Filz: Irrealis Futur II. Es würde geschehen sein. Eine Revue künftiger Zeitenwenden ARD-Kulturwellen, So 03.082014, 22.30 bis 0.00 Uhr Es war 1991, als Walter Filz „die Beharrlichkeit der Zukunft von gestern“ suchte und in seinem Feature „Kein Requiem für Captain Kirk“ im Kölner U-Bahn-System Strukturanalogien zur Teleportationstechnik des Beamens …

Jürg Löw, Grogoer Höppner. Foto: SWR

Hörspiel des Monats Januar 2013

Pieta Piëch. Ein Dokumentarpassionsspiel Von Walter Filz Regie: Walter Filz Musik: Walter FIlz Redaktion: Ekkehard Skoruppa Produktion: SWR 2013 Länge: 86’30’’ Erstsendung: SWR 2, 27.01.2013 Begründung der Jury „Pieta Piëch. Ein Dokumentarpassionsspiel“ gelingt es, ein spannendes, facettenreiches Porträt des einflussreichen Managers zu zeichnen, der als öffentlichkeitsscheu und abweisend gilt. Dabei …