Prix Europa 2013 – Die deutschen Nominierung in den Radiokategorien

Vom 19. bis 25. Oktober findet beim RBB im Berliner Haus des Rundfunks an der Masurenallee der 27. Prix Europa (Twitter: @Prixeuropa, Facebook) statt.

Hier die deutschen Nominierungen in den Radiokategorien:

 
Hörspiel (Radio Fiction)

Daniel Suarez: Daemon, Westdeutscher Rundfunk (WDR)

Walter Filz: Pieta Piëch – Ein Dokumentarpassionsspiel, Südwestrundfunk (SWR)

Feature (Radio Documentary)

Marc Thörner: Panzer für das Kalifat, Westdeutscher Rundfunk (WDR)

Charly Kowalczyk: Halts Maul, du lügst – Verdingkinder in der Schweiz, Deutschlandfunk (DLF)

Radiomusik

Katharina Neuschäfer, Alex Naumann: Radiotag für Kinder 2012, Bayerischer Rundfunk (BR)

Tomas Fitzel: Die Kunst der Geräusche. 100 Jahre Manifest L’arte dei rumori, Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB)

Babette Michel: Und die Freiheit in Europa. Heinz Ratz und Strom & Wasser feat.
The Refugees,  Westdeutscher Rundfunk (WDR)

Raphael Smarzoch: Klänge des Grauens – Musik und Geräusch im Horrorfilm, Deutschlandfunk (DLF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.