Hörspiel des Jahres 2020

Aus der zwölf Hörspielen des Monats hat die Deutschen Akademie der Darstellenden Künste (DADK) türken, feuer von Özlem Özgül Dündar zum Hörspiel des Jahres 2020 gewählt. Das Stück ist noch bis 18. April 2021 nachhörbar). Regie bei dieser Produktion des Westdeutschens Rundfunks (WDR) führte Claudia Johanna Leist, die Komposition stammte …

Axel-Eggebrecht-Preis an Walter Filz, Günter-Eich-Preis 2021 an Paul Plamper

Weil wegen der Corona-Pandemie der Axel-Eggebrecht-Preis im vorigen Jahr nicht vergeben konnte, wurde er in diesem Jahr zusammen mit dem Günter-Eich-Preis verliehen. Die beiden mit je 10.000 Euro dotierten Auszeichnungen werden im jährlichen Wechsel von der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig ausgelobt und würdigen das Gesamtwerk eines Autors, der sich um …

Hörspiel des Monats 2021- Die Jury

Die Jury zum Hörspiel des Monats / des Jahres 2021 besteht aus: Margarete Affenzeller, 1971 in Freistadt geboren, ist Kulturjournalistin mit Schwerpunkt Theater­bericht­erstattung. Sie ist Redakteurin der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“, Wien-Korrespondentin des deutschen Fachmagazins „Theater der Zeit“ und war von 2016-2020 Jurorin für das Berliner Theatertreffen. Sie ist Mitglied …

Hörspiel des Monats Dezember 2020

Zauderwut von Bettie I. Alfred Regie: Bettie I. Alfred Redaktion: Regine Ahrem Produktion: Autorenproduktion des Balkonstudios für den RBB Länge: 51:40 Erstsendung: 18.12.2020, RBB Kultur Die Begründung der Jury „Schreiben war die einzige Möglichkeit das ewige Gezaudere zu umgehen. Das Thema der Arbeiten, immer dasselbe in den verschiedensten Variationen: die …

Bildbeschreibungen

Kathrin Röggla: Bauernkriegspanorama HR 2 Kultur, Sa 28.11.2020, 23.00 bis 23.50 Uhr 14 mal 123 Meter misst das Bild „Frühbürgerliche Revolution in Deutschland“, das sogenannte Bauernkriegspanorama, das der Maler Werner Tübke von 1976 bis 1987 im Auftrag des DDR-Kulturministeriums und also im Staatsauftrag für ein eigens geschaffenes Museum in der thüringischen …

Hörspiel des Monats November 2020

Atlas von Thomas Köck Regie: Heike Tauch Komposition: Janko Hanushevsky Redaktion: Steffen Moratz Produktion: MDR Länge: 69:36 Erstsendung: 09.11.2020, MDR Kultur Die Begründung der Jury Das Hörspiel des Monats November 2020 „Atlas“ erzählt eine Geschichte der vietnamesischen Arbeitsmigranten in der DDR während der 80er Jahren, vom Niedergang des sozialistischen Staates …

Liquid Penguin Ensemble: Cyfre

Die unerreichbare Null

Liquid Penguin Ensemble: Cyfre oder: Kopf und Zahl Sonntag, 08.11.2020, 17.04 bis 17.55 Uhr Cyfre, gesprochen Siffre mit scharfem s, ist ein altfranzösischer Begriff und bezeichnet – anders als das allgemeinere deutsche „Chiffre/Ziffer“ – die Zahl Null. Cyfre kann außerdem Himmel, Raum und Leere, Kreis und Punkt bedeuten, wie es …

Einsteins Zunge Deutscher Hörspielpreis der ARD 2020

15. ARD Hörspieltage 2020 – Die Preisträger

Der Deutsche Hörspielpreis der ARD Der Deutsche Hörspielpreis der ARD geht an das Hörspiel „Einsteins Zunge – Aus dem Nachlass meines Bruders“ von Christoph Buggert. Regie und Komposition: Liquid Penguin Ensemble (das sind Katharina Bihler und Stefan Scheib), Produktion: Saarländischer Rundfunk (Kritik hier). Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. …