Hörspiel des Monats Juni 2015

The Black Hole Radio

Gespräche über das Nullwachstum und Lieder aus der Nachbarschaft

von Luise Voigt mit der Gruppe huRRa!!
Regie: Luise Voigt
Musik: Björn SC Deigner
Dramaturgie: Manfred Hess
Produktion: Südwestrundfunk Baden-Baden (SWR)
Länge:  41:59
Ursendung: 25.06.2015, SWR 2

Die Begründung der Jury

Luise Voigt und die Gruppe huRRa!! schufen mit THE  BLACK HOLE RADIO ein Hörspiel des unmittelbaren Nachdenkens, des Nachdenkens in einer tastenden Form und in einer nach Begriffen suchenden Alltagssprache. In einem gesellschaftlich fast schon zur Religion verordneten Zustand allgemeinen Wachstumsstrebens, das alles zu beherrschen scheint, bringt Luise Voigt drei Menschen dazu,  ausgerechnet über Nullwachstum nachzudenken. In immer wieder erneuten Anläufen denken die Drei über die NULL nach. Eine Null, die doch viel bedeuten kann: Ende und Anfang, entweder – oder, weder – noch, sowohl als auch …
So werden drei Monologe, die auf Interviews basieren, auch zu Dialogen. Indem dieses Hörspiel das Stocken des Redeflusses nicht kaschiert, die sympathisch sprachlichen Unzulänglichkeiten nicht falsch glättet, sondern offenherzig kundtut, lädt Luise Voigts Hörspiel den Zuhörer geradezu ein, mit zu denken, mit zu gehen. Das macht „THE BLACK HOLE RADIO – Gespräche über das Nullwachstum und Lieder aus der Nachbarschaft“ – eine Produktion des SWR – auf eine besondere Weise einnehmend, zumal das Hörspiel von Björn SC Deigner musikalisch ungemein genau strukturiert und akzentuiert ist.

Das Hörspiel wird am 5. September 2015 im Deutschlandfun (DLF) wiederholt.

Die Nominierten

BR, Thomas Meinecke / Move D: On the map
DLF, Florian Golberg / Heike Tauch: Metmorphosen
HR, Daniel Kehlmann: David Mahlers Zeit
MDR, Lutz Seiler: Kruso
NDR, Roswitha Quadflieg: KönigsSohn
RB, Ferdinand Beneke: Die Geschichte meines Lebens. Die Tagebücher Ferdinand Benekes von 1792 bis 1848 – 1. Teil: Die Jahre 1792 bis Anfang 1794
RBB, Lena Müller: Zum Tal abfallende Landschaften
SR, keine Nominierung
SWR, Luise Voigt: The Black Hole Radio
WDR, Antonia Baehr; Valérie Castan; Christina Ertl-Shirley: Misses und Mysterien. Ein Hörtanzstück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.