Article written by

2 Responses

  1. Coverversionen vorauseilenden Leidens
    Coverversionen vorauseilenden Leidens at |

    […] ins Unge­wis­se zie­len­den Titel des Hör­spiels „Und dann“ von Wolf­ram Höll den­ken (vgl. Kri­tik hier). Sybil­le Berg und Wolf­ram Höll tren­nen 24 Jah­re, das ist fast eine Auto­ren­ge­ne­ra­ti­on. Gemein­sam […]

  2. Ein Puzzle aus drei Monologen
    Ein Puzzle aus drei Monologen at |

    […] schon ihr beson­de­res Gespür für viel­schich­ti­ge Tex­te in Wolf­ram Hölls Hör­spiel „Und dann“ (Kri­tik hier) bewie­sen hat, insze­niert „Krie­ger im Gelee“ so, dass der Text als Hör­spiel ganz zu sich […]

Please comment with your real name using good manners.

Leave a Reply