Currently browsing tag

HR

Elisabeth Weilenmann und Lou Strenger. Blid: HR/Lou Strenger.

Stöhnen rückwärts

Elisabeth Weilenmann: LIBIDOdialoge – Eine Dating-Sinfonie in drei Sätzen HR 2 Kultur, 7., 14., 21.04.2024, 14.04 bis 15.00 Uhr In Elisabeth Weilenmanns Dating-Sinfonie in drei Sätzen „LIBIDOdialoge“ ist der Körper immer noch das Schlachtfeld, wie in ihrem ersten Hörspiel. Nur dass der Krieg diesmal zwischen archaischem Körper und feministischem Geist …

Tshcerkessk

Robert Schoens empfindsame Reise

Robert Schoen: Entgrenzgänger II – Reise nach Tscherkessk HR 2 Kultur, Sonntag, 13.11.22, 22.00 bis 23.20 Uhr Ein Würfelwurf führte den Hörspiel-Autor Robert Schoen als Gewinner eines „Grenzgänger“-Stipendiums der Robert-Bosch-Stiftung 2020 ins russische Woronesch. Weil aber die Regularien des Stipendiengebers nicht ganz eingehalten wurden, musste es ein Jahr später noch …

Eine emanzipierte Reaktionärin

Angela Steidele: Anne Lister – Eine erotische Biographie HR 2 Kultur 8.5, 15.5., 22.5.2022, 22.00 bis 23.00 Uhr „Nie gerät die Biographin zufällig an ihre Heldin“, sagt Angela Steidele, Autorin einer erotischen Biografie der Britin Anne Lister, einer Zeitgenossin Jane Austens. Listers codierte Tagebücher erzählen von den Ausschweifungen einer emanzipierten …

Michael Riedel: Muster des Kunstsystems

Mustergültig

Oliver Augst / Michael Riedel: Selbstbeschreibung HR 2 Kultur, Sa 25.09.2021, 23.00 bis 23.54 Uhr Diesmal singt Oliver Augst nicht selbst, wie in so vielen seiner Hörspiel- und/oder konzertanten Projekte, wie beispielsweise in „Alle Toten 1914“ (vgl. FK 26/14) oder zuletzt in der „Winterreise“ oder in „Lou Reed in Offenbach“. In …

Friedrich Knilli: Das Hörspiel

Kleine Mediengeschichte des Hörspiels in zehn Missverständnissen

Schallgestalten in bilderlosen Räumen oder: Wie Friedrich Knilli den Deutschen das Hörspiel aus dem Kopf schlug Eine kleine Mediengeschichte des Hörspiels in zehn Missverständnissen Deutschlandfunk Kultur, 4. Juli 2021, 18.30 Uhr Autor & Regie: Jochen Meißner Mit: Uta Hallant, Wolfgang Condrus, Britta Steffenhagen, Thomas Fränzel, Ulrich Lipka Im O-Ton: Friedrich …

Bildbeschreibungen

Kathrin Röggla: Bauernkriegspanorama HR 2 Kultur, Sa 28.11.2020, 23.00 bis 23.50 Uhr 14 mal 123 Meter misst das Bild „Frühbürgerliche Revolution in Deutschland“, das sogenannte Bauernkriegspanorama, das der Maler Werner Tübke von 1976 bis 1987 im Auftrag des DDR-Kulturministeriums und also im Staatsauftrag für ein eigens geschaffenes Museum in der thüringischen …