Die deutschen Radiobeiträge zum Prix Europa 2014

Vom 18-25. Oktober findet im Berliner Haus des Rundfunks wieder der Prix Europa statt. Hier die deutschen Einreichungen für die Radio- und Online-Kategorien.

Prix-Europa2014

Radio Fiction

Virginia Woolf: Orlando. Eine Biographie, Bayerischer Rundfunk
Rimini Protokoll: Qualitätskontrolle oder Warum ich die Räusper-Taste nicht drücken werde!, Westdeutscher Rundfunk

Radio Documentary

Nicolas Perret und Silvia Ploner: Nýey, eingereicht von Nicolas Perret und Silvia Ploner
Lorenz Rollhäuser: Kreuzberg von oben. Ein Versuch über Geld und Moral, Deutschlandradio Kultur
Jenny Marrenbach: Eine Geschichte vom Rummelplatz, Rundfunk Berlin Brandenburg

Radio Current Affairs

Laura Döing und Olga Kapustina: Aus den Augen, aus dem Sinn, Südwestrundfunk
Bettina Rühl: Elefantenjagd – Waffen gegen Elfenbein, Westdeutscher Rundfunk
Henry Bernhard: Der Tod kommt aus der Ferne. Drohnen, die Zukunft des Krieges, Mitteldeutscher Rundfunk
Christian Lerch: Crystal Meth – Sucht nach Leistung, Rundfunk Berlin Brandenburg

Radio Music

BR Klassik: Radiotag für Kinder 2013, Bayerischer Rundfunk
Evelyn Dörr: Salome – Die Befreiung einer Theaterfigur, Rundfunk Berlin Brandenburg
Babette Michel: Sambia: „Mapondo Atemwa Mwasyuuka“ 13. Tonga Music Festival Chikuni, Westdeutscher Rundfunk

Online

RLF – Das richtige Leben im falschen, UFA LAB
Die Berliner Mauer – Geschichte in Bildern, Rundfunk Berlin Brandenburg
m-zehn.de, Rundfunk Berlin-Brandenburg
14 – Tagebücher des Ersten Weltkriegs, Südwestrundfunk
netwars – out of CTRL, ZDF

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.