Ausschreibung / Der MikroFlitzer für das 13. Berliner Hörspielfestival

Das Rennen um den / MikroFlitzer – den Wettbewerb um den Publikumspreis für quick’n’dirty innerhalb von 14 Tagen produzierte Hörstücke, die maximal 60 Sekunden lang sind, ist eröffnet.

Noch bis zum 14. August um 24 Uhr können über das Upload-Formula des Berliner Hörspielfestivals Stücke eingereicht werden, die:

 

– die Redewendung „Mitten ins Gesicht!“

und

das Geräusch eines sich schließenden Zeitfensters

enthalten müssen.

Mehr Infos zum Berliner Hörspielfestival, das vom 2. bis 4. September in der Akademie der Künste am Hanseatenweg stattfindet gibt es auf der Website. Auf dem Youtube-Knal des BHF gibt es bis zum Beginn des Festivals täglich einen neuen Trailer zu den nominierten Wettbewerbsstücken.

Hier der Programmflyer (PDF) zum Download.

Am Eröffnungstag, Fr, 2.9.22, ist der Eintritt frei, Tagestickets für die beiden anderen Tage je 12/8 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.