ARD Hörspieltage 2020 – Abstimmen für den Publikumspreis

Aus bekannten Gründen finden die 15. ARD Hörspieltage nicht wie üblich im Karlsruher Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) sondern nur online statt. Für den mit € 2.500 dotierten Publikumspreis, den ARD-Online-Award (Abstimmungs­formular), kann man noch bis zum 6. November abstimmen.
Unter den Teilnehmern der Abstimmung verlost der Südwestdeutsche Rundfunk (SWR) eine Hörerreise für eine Person nach Baden-Baden inklusive einer Nebenrolle in einem ARD Radio Tatort.

Zur Wahl stehen die folgenden zwölf Hörspiele aus den Hörspielabteilungen der ARD, des Deutschlandradios und des ORF und des SRF :

Doris Dörrie, Juryvorsitzende der ARD Hörspieltage 2020

Doris Dörrie, Juryvorsitzende der 14. ARD Hörspieltage 2020 ganz Ohr.

Aus diesen Stücken wird von einer Fachjury auch der mit 5000 Euro dotierte Deutsche Hörspielpreis der ARD vergeben. Unter dem Vorsitz der Filmregisseurin Doris Dörrie und der Filmemacherin und Schauspielerin Maryam Zaree entscheiden die Schauspielerin Ulrike Kriener, die Theaterregisseurin Anta Helena Recke und der Hörspielkritiker Rafik Will (Medienkorrespondenz) außerdem über die mit 3000 Euro dotierte die beste schauspielerische Leistung in einem Hörspiel.

Die Preisträgerstücke werden am Samstag, den 7. November bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.