Currently browsing tag

Andreas Jungwirth

HORCHPOSTEN II. Modellpositionen des Hörspiels in Wien

Hörspielfestival in der Alten Schmiede 6.3. – 4.4.2017 Von 6. März bis 4. April widmet sich die Alte Schmiede (Schönlaterngasse 9, A-1010 Wien) Modellpositionen des zeitgenössischen Hörspielschaffens. Mit HORCHPOSTEN II lenkt die österreichische Autorin und Hörspielregisseurin FALKNER den Blick auf die Institutionen, die die Kunstform Hörspiel tragen, ermöglichen und fördern. …

Über Generationen hinweg

Die österreichischen Hörspieltage 2016 in Berging Einer der Vorzüge der Hörspieltage, die seit mehr als 40 Jahren alljährlich um Christi Himmelfahrt vom österreichischen Verband der Dramatikerinnen und Dramatiker veranstaltet werden, ist, dass es sich um ein unkuratiertes Treffen handelt. Seit zwölf Jahren findet die Tagung in der Villa Berging im gleichnamigen …

Hörspiel des Monats Dezember 2013

Stille Nacht (Ruhe 3) Von Paul Plamper Redaktion: Martina Müller-Wallraf Produktion: WDR 2013 Ursendung: WDR 3, 21.12.2013 Länge: 54‘ Begründung der Jury Das Hörspiel „Stille Nacht“ erzählt die exemplarische Weihnachtsgeschichte einer Familie, deren Mitglieder einander am Heiligen Abend in intimer Vertrautheit begegnen – und einander deshalb auch ausgeliefert sind. Paul …

Kleine Radiovorschau 7. Oktober

Für Sonntag, den 7.Oktober 2012 SWR 2 bringt eine Feature-Ursendung des Autoren-Duos Marianne Wendt und Christian Schiller. „Die wundersame Welt der akustischen Illusionen“ (So., 7.10., 14h) nimmt sich den unterschätzten Möglichkeiten der Schallwellen zur Manipulation unserer Wahrnehmung an – inklusive eines kleinen Lauschtrainingskurses zum Schutz vor Trickbetrügern in der Welt …