Hörspiel des Monats November 2017

Manitu

Holger Böhme. Bild: MDR/Olaf Parusel.

Holger Böhme. Bild: MDR/Olaf Parusel.

von Holger Böhme
Regie: Gabriele Bigott
Redaktion: Thomas Fritz
Produktion: MDR 2017
Erstsendung: MDR Kultur, 19.11.2017
Länge: 48:31

Die Begründung der Jury

In Holger Böhmes „Manitu“ treffen vor dem Hintergrund der Auseinandersetzungen um eine Pegida-Demonstration zufällig zwei Männer mit dem Vornamen Lothar aufeinander, der eine ein hoher, ordnungsliebender Polizeibeamter aus dem Westen, der andere ein heimatliebender Sachse, beide Mitglieder in einem Indianerclub auf dem Weg nach Radebeul, um die Schlacht am Little Big Horn nachzuspielen. Da prallen in einer raffinierten Mischung aus komödiantischen Wortwechseln und lebensphilosophischen Erkenntnissen zwei Mentalitäten und mit dem gerechten Staat und der Welt der Indianer zwei erträumte Welten aufeinander, die sich in den retuschierten Biographien der Protagonisten spiegeln. Das intelligente Spiel wird von den Schauspielern Jörg Schüttauf und Gustav-Peter Wöhler (Regie: Gabriele Bigott) überzeugend in ein Hörvergnügen übersetzt.

Das Hörspiel wird am 6. Februar 2018 im Deutschlandfunk (DLF) wiederholt.

Die Nominierungen

BR, Nanni Balestrini: Der Verleger
DLF, Jan Koneffke: Bleibtreu heißt die Straße
HR, Dominik Busch: Das Gelübde
MDR, Holger Böhme: Manitu
NDR, Justin Torres: Wir Tiere
RB, Jan Georg Schütte, Wolfgang Seesko: Paartherapeut Klaus Kranitz (9-teilige Serie)
RBB, Lothar Trolle: Epitaph für Sally Epstein
SR, Sébastien David: Schwingungen
SWR, Dirk Laucke: Ein paar Dinge, die ich loswerden wollte
WDR, Tim Staffel: Die Wasserkrieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.