Currently browsing tag

Ulrich Bassenge

Hörspiel-„Auslands-Oscar“ an Ulrich Bassenge

Der BBC Audio Drama Award für das „Beste europäische Hörspiel“ geht an ein Stück über die Kommerzialisierung von Kreativität Am 2. Februar ist Ulrich Bassenges Improvisationshörspiel „Rauschunterdrückung. Ein Aufnahmezustand“ in London mit dem BBC Audio Drama Award als bestes europäisches Hörspiel ausgezeichnet worden. Das ist nach dem Grand Prix Nova …

Hörspiel my ass

In dem von Michael Lentz herausgegebenen Themenheft „Himmel Hörspiel“ der Vierteljahreszeitschrift „Neue Rundschau“ Heft 3/2019 veröffentlichte Ulrich Bassenge seine Einschätzung der gegenwärtigen Situation des Hörspiels die wir hier dokumentieren. Eine erweiterte Fassung seines Texte ist unter dem Titel „Wie das Hörspiel auf den Hund kam“ am 01.10.2019 im Nachtstudio auf …

Neue Rundschau 2019 H. 3 Himmel Hörspiel

Himmel Hörspiel – Themenheft Neue Rundschau 3/2019

  Neue Rundschau 2019/3 Himmel Hörspiel. Herausgegeben von Michael Lentz. 304 Seiten, 17 Euro, ISSN 978-3-10-809119-4. Erschienen am 30. September 2019. Fristet das Hörspiel nur noch eine geduldete Randexistenz? Was reizt HörspielmacherInnen heute am Hörspiel? Gibt es ein neues Hörspiel? In dieser von Michael Lentz herausgegebenen Neue Rundschau berichten HörspielmacherInnen aus …

Doppelte Paradoxien

Ulrich Bassenge: Bier auf dem Teppich. Ein Menschenexperiment WDR 3, Mo 28.5.2012, 23.05 bis 23.55 Uhr / WDR 1Live, Di 29.05.2012, 23.00 bis 23.50 Uhr Am Anfang war eine Paradoxie: Nichts muss so sorgfältig vorbereitet werden wie spontane Improvisationen. Das galt schon für Sabine Steins nach dem „Dogma“-Prinzip der dänischen …